12.05.2016

Back.

From now on with them.

From now on with them.

 

 

 

 

 

9.05.2016

Manchmal tritt man eine Lawine los.

Ohne es zu merken.

Noch steht das Häuschen am Fuße des Berges.

3.05.2016

Ich vermisse Island.

Den Wind , die Kälte, die Weite, die Leere.

Vielleicht auch nur sie.

2.05.2016

Nacht für Nacht klingelt der Wecker.

Nacht für Nacht wachbleiben für das

Nordlicht.

Sie.

Im Flugzeug. Endlich.

Das Nordlicht.

 

28.04.2016

Was geht in ihr vor?

Immer geht etwas vor in ihr.

Unsere Tage gefüllt von Gesprächen und Gedanken.

Alles von mir.

Bruchstücke von Ihr.

27.04.2016

There are days in life

when you get a present.

Just like that.

Today.

 

22.04.2016

Es sieht so aus, als wäre hier

das Ende der Welt.

Es fühlt sich auch so an.

Morbide, sag ich.

Sie findet es lustig hier.

 

 

 

 

24.04.2016

Man kann Island nicht fotografieren.

Es geht einfach nicht.

 

26.02.2016

Heute ist mein Glückstag.

Das Ende vom Ende

fühlt sich gut an.

Danke.

30.03.2016

Unfinished.

She hates it

I'd rather have  

20.4.2016

Alleine muss man stark sein wenn man

hier ankommt.

Die Leere und Kälte kriecht in alle

Glieder.

Die Bleibe erstmal ein Schock.

Doch sie ist da und wir wissen wie man das macht.

 

 

 

23.04.2016

Zwei Zitate meiner Schriftstellerin.

Ein Bier vorm Geysir.

Das Licht ist eine Aufforderung, die Wahrheit 

zu sagen.

Es gibt Tage, da ist sie besser.

 

3.04.2016

Ich kann sie russisch lieben

Beide

Den einen immer

 

25.04.2016

Island. Oh Island.

Country of Postcards.